Siegeletiketten

Siegeletiketten bieten einen effektiven Erstöffnungsschutz für Ihre Produkte

Siegeletiketten für den Manipulationsschutz

Verbraucherschutz ist für Produkthersteller ein zentrales Thema. Siegeletiketten bzw. Siegelaufkleber können Ihre Produkte vor unerlaubtem Öffnen schützen, indem sie die Verpackung sicher verschließen und Manipulationen sichtbar machen. Dies steigert das Vertrauen der Käufer in Ihre Marke und ist vom Gesetzgeber in vielen Bereichen auch vorgeschrieben.

Wir verfügen über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Etikettenproduktion. In unserer Etikettendruckerei stellen wir täglich mehrere Millionen Etiketten für unsere Kunden aus allen Branchen her.

  • Wirksamer Erstöffnungsschutz für Ihre Produkte
  • Sicherheit über Perforation, VOID- oder Dokumentenfolie
  • Kombination mit schwer nachzuahmenden Sicherheitsmerkmalen möglich
  • Große Auswahl an Rohmaterialien stets vorrätig
  • Professionelle Auftragsabwicklung und zertifiziertes Qualitätsmanagement (ISO 9001)
  • Wirksamer Erstöffnungsschutz für Ihre Produkte
  • Sicherheit über Perforation, VOID- oder Dokumentenfolie
  • Kombination mit schwer nachzuahmenden Sicherheitsmerkmalen möglich
  • Große Auswahl an Rohmaterialien stets vorrätig
  • Professionelle Auftragsabwicklung und zertifiziertes Qualitätsmanagement (ISO 9001)
Jetzt anfragen

Versiegeln? Aber sicher!

Ob bei Medikamenten, Lebensmitteln oder Kosmetikprodukten: Siegelaufkleber versichern dem Verbraucher, dass das Produkt noch originalverschlossen ist. In der Pharmaindustrie ist solch ein Nachweis zusätzlich zur Serialisierung ab 2019 Pflicht:

Im Rahmen der Fälschungsschutz-Richtlinie 2011/62/EU muss jedes rezeptpflichtige Arzneimittel einen Erstöffnungsschutz als weiteres Sicherheitsmerkmal aufweisen, beispielsweise durch manipulationssichere Etiketten.

Für einen wirksamen Manipulationsschutz müssen die Siegeletiketten beim erstmaligen Öffnen eine sichtbare „Spur“ hinterlassen. Dies geschieht meistens, indem die Verpackung beim Entfernen des Etiketts irreversibel beschädigt wird.

Für diese Form der Produktversiegelung gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • VOID-Etiketten: Beim Entfernen des Etiketts wird die Kleberschicht sichtbar zerstört und ein Warnhinweis erscheint.
  • Etiketten aus Dokumentenfolie: Das Abziehen hinterlässt sichtbare Bruchstücke, die sich nur extrem schwer von der Verpackung entfernen lassen.
  • Perforierte Etiketten: Das Etikett wird beim Öffnen der Verpackung sichtbar entlang der Perforationslinie zerstört.
  • Frischesiegel bzw. Streifenetiketten: Papier-Etiketten, die beim Öffnen der Verpackung reißen.

Individuelle Etiketten anfragen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Kommen Sie gerne auf uns zu.

Schreiben Sie uns